Montag, 17. Dezember 2007

Marmorkuchen

Dieser Hell-Dunkel-Kontrast dieser Kuchensorte hat mich eben dazu inspiriert, mal ein bisschen mit der Belichtung zu spielen. Ich liebe es, auf diese Weise mit Photos zu umzugehen; man ist hier ein wenig auf den Zufall angewiesen, ein Bild sieht plötzlich so sehr viel tiefer aus, wenn man ihm die Stufen nimmt.

Die Bilder entstanden heute aus Spaß in der großen Pause, und ich bin mit dem unbeabsichtigten Ergebnis mehr als zufrieden. Ein Bild davon gefällt mir besonders, diesen Favoriten werde ich aber nicht verraten - zumindest nicht hier ;P


Danke an Astrid für die Inspiration (und den leckeren Marmorkuchen) ^_^
























































































MK.

1 Kommentare:

Cutty hat gesagt…

soooo...

ich glaub es ist un an der zeit zu gestehen...

jaaa ich nehme drogen !!!

sehr oft sehr viel und sehr ungesund

also nicht dass jemand denkt ich hab einfach nur dumm geguckt auf dem bild da oben....*tüdeltüdüü*...hmmmm nööööö

(ehrlich gesagt habichs nich gemerkt,dass ich fotografiert wurde ...scheiße sagich dazu jetzt mal :( )

naja ich werd jetzt aufhörn hier alles voll zu kommentieren, gehör ja nich mal dazu ;)

achso: alles in allem schöne bilder ! (un noch tollerer kuchen ! =) )