Mittwoch, 11. März 2009

Stress mit opendownload.de

Alsoo mal wieder ein Eintrag von mir und mal vornweg er wird nicht so gut werden wie die anderen hier ^^

Aber ich wollt nur mal berichten was mir in den letzten Tagen so passiert ist und dass nicht jemand anderes den gleichen miesen Fehler machen wird. Was ich auch nicht denke, weil sich alle hier außer ich auch sich besser mit Computer auskennen...

Also wie gesagt, wollt ich letzte Woche bei kino.to eine folge scrubs anschauen. Ich liebe scrubs und als ich es dann anschauen wollte, kam dass ich die neue Version von Mozilla Firefox installieren müsste. Geblendet von meiner leider einseitigen Liebe zu einem gewissen Dr. Cox, klickte ich drauf um ja schnell die Folgen anzuschauen. Dabei kam ich auf opendownload.de. Und da fing die scheiße an. Immer noch geblendet hab ich mich dort angemeldet, weil es sah dort alles sehr seriös aus, da die fünf sternchen, da eine nette schrift. Nunja schnell die AGB aktzeptiert, damit ich endlich SCRUBS anschauen kann.

....

Nach einer Woche, ich hatte alles dank meines Kurzzeitgedächnis wieder vergessen, kam eine Email von einem gewissen Conten service, ich müsse doch bitte 96 Euro zahlen, damit ich das ein jahr nutzen kann. Das Widerrufsrecht hätte ich nicht, weil bei der AGB drins stand ich würde auf dieses recht verzichten.
Ich nur gedacht was sind das für mongokinder und hab angefangen Stress zu verbreiten. Erstmal x verschiedene Leute angescchrieben und Panik geschoben. (Danke nochmal an Matthias und Christian, den hier keiner kennt, aber egal, und sorry Matthias dass ich dich so angeschnauzt hab, war nicht so gemeint ^^). Dazu kam noch ein böser Lippenherpes, und nein ich hab NUR Lippenherpes, sodass das Chaos perfekt war.

Aber dank eines netten Links auf ein Video eines gewissen Katzenjens, kann ich jetzt ohne sorgen sein, denn dieser nette Muschichecker hat eine schon so beruhigende Ausstrahlung dass einem gleich Wohler ums Herzelein ist. Un er erklärt des echt gut:



da gibt es übrigens noch andere Themen über andere Abzocker. Aber anscheinend ist das mit opendownload.de sehr weit verbreitet. Leider.
Un ich bin auch reingefallen.... Jaja Liebe macht blind .... Dr. Cox

2 Kommentare:

Fishtank hat gesagt…

Das das in der AGB steht ist ne hässliche Sache, da ich mir die wenn ich ehrlich bin nie durchles. Deswegen generell erstmal Beschwerden über die Seite Googeln bevor man sie irgendwo anmeldet.
Aber man kann natürlich verstehen das diese geniale Serie dich blind gemacht hat :>

Algiz hat gesagt…

schon, ich les mir die auch nie durch. Ich denk mir da steht dann immer sowas über datenschutz un so. Nunja
Wenn diese rechnungen kommen, immer ignorieren ^^

grüßle